Studium
Anwesenheitspflicht an der Hochschule

Das Hochschulzukunftsgesetz NRW verbietet generell Anwesenheitspflichten. Der LASS der GEW NRW hat zu dem Thema eine Broschüre erarbeitet.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion: lösungsorientiert denken und handeln

In öffentlicher Diskussion um schulische Inklusion dominiert Skepsis: Wird schulische Wirklichkeit dem Anspruch der Inklusion gerecht werden können?

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsfähigkeit erhalten – ein Gedankenexperiment

... ihr eigenes „Haus der Arbeitsfähigkeit“. Dafür suchen Sie sich bitte einen ruhigen Platz, ohne Telefon, mit einem bequemen Sessel oder Stuhl.

Weiterlesen
Besoldung
Beamtenbesoldung: Einigung bei Verhandlungen

Gutes Ergebnis! DGB, DBB und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes einigen auf vollinhaltliche Übertragung des Tarifergebnisses auf Landesbeamt*innen.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitszeitdiskussion im Bildungsbereich

Es gleicht einem jährlichen Ritual: Gewerkschaften betätigen sich in Tarifrunden als Lohnlokomotive, auch für die nichtorganisierten Beschäftigten.

Weiterlesen
EGO-SuE
EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!

Fünf Verhandlungstermine und kein Ergebnis in Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst. Für Gewerkschaften heißt es: Druck zu erhöhen: mit Streiks.

Weiterlesen
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Plädoyer für die 30-Stunden-Woche

2013: 37 Millionen Beschäftigte erbringen 49 Milliarden Arbeitsstunden. Ohne Arbeitszeitverkürzung keine Vollbeschäftigung in Deutschland.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Überlastungsanzeigen an den Arbeitgeber

Inklusion und Schulstrukturänderungen führen bei Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiter*innen zu Überbeanspruchung.

Weiterlesen
Erzieher*in
Erzieher*innen fordern angemessene Karrierechancen

Anforderungen der frühkindlichen Bildung wachsen und Beschäftigte halten mit: Sie sind gut ausgebildet, es fehlen oft passende Karrierewege.

Weiterlesen